Thaimassage & Wellness
in Mönchengladbach,
Viersen-Zentrum, Süchteln
und Niederkrüchten

Mo. bis So. von 10:00 - 20:00 Uhr geöffnet

Neu: Pediküre mit "Knabberfischen"

Als Ergänzung zu unseren Massagen - oder auch als Einzelleistung - bieten wir Ihnen in unserem Studio in Viersen Zentrum die immer beliebter werdende "Fischpediküre" im Fisch-Spa an.

Auf bequemen Sitzen halten Sie dazu entspannt Ihre Füße in ein warmes Wasserbecken, das von Kangalfischen (Rötliche Saugbarbe / Garra rufa) bewohnt wird, welche auch "Knabberfische" genannt werden. Die Anwendung im Fisch-Spa dauert 30 Minuten und kann auch mit einer anschließenden Fußmassage kombiniert werden.

Die kleinen (ca. 5 cm langen) Fische kümmern sich um die Reinigung Ihrer Füße von abgestorbenen Hautschuppen. Die Oberfläche Ihrer Haut wird so spürbar geglättet. Als Ergebnis bleibt eine zarte Haut, ohne dass Sie Cremes oder gar gröbere Mittel wie Feilen oder Hobel einsetzen müssen. Sie spüren dabei nur ein leichtes kitzeln.

Knabberfische bei Schuppenflechte

Sollten Sie an Hauterkrankungen wie Fußpilz etc. leiden, müssen Sie leider auf eine Behandlung mit Knabberfischen verzichten. Eine Ausnahme aber ist die Schuppenflechte. Denn auch hier helfen die fleißigen Fische durch das Abtragen der überflüssigen Hautschichten und unterstützen damit Ihre sonstigen Behandlungsmethoden. Wenn Sie unter einer Schuppenflechte an den Füßen leiden und die Anwendung von Knabberfischen planen, sollten Sie dies aber unbedingt zuerst mit Ihrem Hautarzt absprechen und sicherstellen, dass Sie damit nicht unwissend gegen Ihre sonstige Behandlung arbeiten.

Das sollten Sie vor der Benutzung des Fisch-Spa wissen

  • Vorbereitung: Bitte verwenden Sie am geplanten Tag der Anwendung zuvor keine Pflege- oder Enthaarungscremes.
  • Geprüfter Zustand: Unsere Becken und der Gesundheitszustand der eingesetzten Fische sind geprüft und werden ständig überwacht. Hygiene ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Anwendung ohne unerwünschte Nebenwirkungen.
  • Hygiene: Um auszuschließen, dass es über den Umweg der Fische zur Übertragung von Haut- oder sonstiger Krankheiten kommt, müssen Ihre Füße für eine Anwendung frei von jeglichen offenen oder auch verkrusteten Wunden (auch kleine Wunden oder tiefere Kratzer) sein und dürfen keine Ekzeme oder Pilzerkrankungen aufweisen. Diese Maßnahme dient sowohl zu Ihrem eigenen Schutz als auch dem der Fische und Kunden, die nach Ihnen behandelt werden.
  • Hinweis: Für Diabetiker oder Personen mit schwachem oder auch zeitweise durch eine medizinische Behandlung geschwächtes Immunsystem ist eine Fischpediküre nicht ratsam. besprechen Sie also auch hier im Zweifelsfall Ihren Plan zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie einen Termin in unserem Studio machen.

Preise

Wir bieten Ihnen wahlweise eine reine Fischpediküre mit Knabberfischen oder die Reinigung Ihrer Füße in Kombination mit einer anschließenden wohltuenden Massage an - beides zum Eröffnungsangebot:

Fischpediküre

30 Minuten Fisch-Spa 35,-- €*
Angebot: 17,90 €

Kombipaket 1

30 Minuten Fisch-Spa
20 Minuten Fußmassage
29,90 €*

Kombipaket 2

30 Minuten Fisch-Spa
20 Minuten Nacken- und Schultermassage
29,90 €*

Kombipaket 3

30 Minuten Fisch-Spa
20 Minuten Fußmassage
20 Minuten Nacken- und Schultermassage
39,90 €*

 

Hinweise

*) Dauer inkl. Umkleidezeit. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Stand der Preisliste: April 2016.

Fischpediküre - Bild 1
Fischpediküre - Bild 2
Fischpediküre - Bild 3
Fischpediküre - Bild 4
Fischpediküre - Bild 5